Portugal-Spanien-Seiten

Alaior

Alaior ist eine Ortschaft im Inneren der Balearen-Insel Menorca. Mit der Altstadt um die Kirche Santa Eulalia herum stellt Alaior ein lohnendes Besuchsziel dar.

Die meisten Ortschaften Menorcas liegen an der Küste. Das Innere der Insel ist dagegen nur dünn besiedelt. Einer der wenigen größeren Orte ist Alaior.

Alaior, Altstadt mit Kirche Santa Eulalia

Alaior liegt an der der wichtigen Ost-West-Straße ME1 und ist daher von der Küste aus gut zu erreichen. Wahrzeichen der Stadt ist die Kirche Santa Eulalia, die auf einem Hügel über der Stadt thront. Um sie herum gruppiert sich die Altstadt mit vielen kleinen Gassen.

Alaior, Zentrum

Das Gemeindegebiet von Alaior ist mit einer Fläche von rund 110 km² relativ groß und reicht bis an die Südküste Menorcas. Einige Feriensiedlungen wie Son Bou gehören damit verwaltungstechnisch auch zu Alaior.

Küsten im Gemeindegebiet von Alaior

Weitere Links zum Thema Menorca

Ciutadella

Ciutadella

Ciutadella ist eine der beiden größeren Städte auf der Balearen-Inseln Menorca. Mit ihrer Altstadt und der Kathedrale ist Ciutadella die schönste Stadt der Insel.

Fornells

Fornells

Fornells ist eine kleine Ortschaft mit einem Hafen in einer geschützten Bucht auf der Nordseite Menorcas.