Portugal-Spanien-Seiten

Azinhal

Azinhal ist eine kleine Ortschaft im äußeren Osten der Algrave, nur wenige Kilometer vom Rio Guadiana entfernt, der die Grenze zu Spanien bildet.

Azinhal ist eine der östlichsten Ortschaften der Algarve und liegt nur zwei Kilometer von der spanischen Grenze entfernt. In dem kleinen Dorf mit einfachen Häusern leben etwa 500 Menschen.

Azinhal

Azinhal zeigt exemplarisch eines der großen Probleme des Hinterlandes der Algarve. Es leben kaum noch Menschen hier und immer mehr Häuser stehen leer, da die Einheimischen auf der Suche nach Arbeit in die größeren Städte abwandern. Hier eine Trendwende zu schaffen, scheint beinahe unmöglich.

Wanderweg bei Azinhal

Eingebettet ist Azinhal in eine hügelige, landwirtschaftlich genutzte Umgebung. So kann der Ort gut als Ausgangspunkt für leichte Wanderungen genutzt werden.

Weitere Links zum Thema Algarve

Costa Vicentina

Costa Vicentina

Costa Vicentina heißt die westliche Atlantikküste der Algarve. Sie ist Teil eines Nationalparks und bietet dem Besucher spektakuläre Steilküstenabschnitte [...]

Ponta da Piedade

Ponta da Piedade

Rund 2 Kilometer südlich von Lagos wird die Landzunge Ponta da Piedade von Steilküste mit bizarren Felsformationen eingerahmt.