Portugal-Spanien-Seiten

Barrocal

Der Barrocal umfasst das landwirtschaftlich ertragreiche Hinterland der Algarve. Die Region eignet sich sehr gut für Wanderungen.

Als Barrocal wird eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft an der südlichen Algarve bezeichnet, die sich landeinwärts an die Küstenzone anschließt. Bedeutendste Stadt im Barrocal ist Loulé.

Wanderweg im Barrocal

Der Barrocal ist geprägt durch Landwirtschaft, die im milden Klima der Algarve gute Voraussetzungen findet. Felder, Wiesen, Olivenhaine und Wälder gestalten eine abwechlungsreiche, hügelige Landschaft, die eine vielfältige Flora und Fauna besitzt. Vielerorts säumen Olivenbäume, Eichen und Erdbeerbäume die Wege.

Barrocal bei Salir

Die sanfte Landschaft des Barrocals bietet sich als eine ideale Wanderregion an, zumal für die meisten Algarve-Besucher die Anfahrt von den Urlaubsorten an der Küste nicht sehr weit dürfte.

Zwar können die Touren durchaus anstregend sein, besondere Anforderungen an die Kondition werden allerdings nicht gestellt. Wegen der oftmals hohen Temperaturen sollte man immer reichlich Wasser mitführen.

Barrocal

Weitere Links zum Thema Algarve

Tavira

Tavira

Tavira ist eine Kleinstadt im Osten der Algarve mit viel Charme und viel historischer Bausubstanz.

Estoi

Estoi

Estoi ist eine hübsche Kleinstadt an Fuß der Serra de Monte Figo an der zentralen Algarve.