Portugal-Spanien-Seiten

Fuseta

Fuseta ist ein kleines Fischerdorf an der Algarve. Umgeben ist der Ort von der Lagunenlandschaft der Ria Formosa.

Fuseta, das erstmalig 1572 erwähnt wurde und das heute rund 2000 Einwohner hat, liegt mitten in der Lagunenlandschaft der Ria Formosa, die ein bedeutendes Schutzgebiet im Wechselbereich zwischen Salz- und Süßwasser darstellt.

Fuseta, Hafen

Durch eine Barriereinsel geschützt, verfügt der Ort über einen sicheren Hafen. Unübersehbar ist, dass Fuseta bis heute vom Fischfang lebt.

Fuseta, Salzwiesen im Vordergrund

Auch der Tourismus hat heute eine gewisse Bedeutung für Fuseta erlangt. So gibt es einen schönen Sandstrand und von dem Ort aus starten Schiffsausflüge in die umgebende Lagunenlandschaft.

Weitere Links zum Thema Algarve

Serra de Monte Figo

Serra de Monte Figo

Die Serra de Monte Figo ist ein Höhenzug nordöstlich von Faro an der zentralen Algarve. Der höchste Berg erreicht 411 m.

Alcoutim

Alcoutim

Alcoutim im Osten der Algarve ist eine am Rio Guadiana gelegene Grenzstadt zu Spanien. Eine hübsche Innenstadt und die Burg machen sie zu [...]