Portugal-Spanien-Seiten

Los Llanos de Aridane

Los Llanos de Aridane ist die größte Stadt auf La Palma. Sie befindet sich wenige Kilometer von der Küste entfernt im Inneren der Insel, in einer landwirtschaftlich genutzten Region.

Los Llanos de Aridane hat inzwischen Santa Cruz als größte Stadt der Insel überflügelt. Rund 20000 Einwohner leben insgesamt auf dem Gemeindegebiet, das sich von der eigentlichen Stadt Los Llanos de Aridane noch weiter in den Süden von La Palma zieht.

Los Llanos de Aridane

Das hübsch gestaltete Zentrum mit Fußgängerzone, Bauten im kanarischen Stil und der Plaza de España mit Rathaus und Pfarrkirche machen Los Llanos de Aridane zu einem angenehmen Ausflugsziel.

Anders als die Inselhauptstadt im Osten liegt Los Llanos de Aridane nicht direkt am Meer, sondern etwas landeinwärts. Die Gegend um die Stadt ist nicht so bergig wie die anderen Küstenabschnitte der Insel. Daher kann hier verstärkt Landwirtschaft betrieben werden.

Weitere Links zum Thema La Palma

Barlovento

Barlovento

Barlovento ist eine Gemeinde im fruchtbaren Nordosten von La Palma. Insgesamt leben auf dem Gemeindegebiet rund 1900 Einwohner.

Cumbre Vieja

Cumbre Vieja

Die Cumbre Vieja ist Teil der vulkanischen Gebirgskette im Inneren der Kanaren-Inseln La Palma.