Portugal-Spanien-Seiten

São Vicente

São Vicente ist eine Ortschaft im Norden der Insel Madeira. Das hübsche Zentrum macht São Vicente zu einem beliebten Besuchsziel für Madeira-Urlauber.

São Vicente liegt auf der Nordseite der Insel. Die aus nordöstlicher Richtung antreibenden Passatwolken bringen viel Feuchtigkeit mit, die rund um São Vicente als Regen niedergeht. Der Ort liegt in einem tiefen Tal, das nur wenige hundert Meter weiter nördlich das Meer erreicht.

São Vicente

São Vicente ist sicher der hübscheste Orte auf der Nordseite Madeiras. Ihn erreicht man von Funchal aus, wenn man über den Encumeada-Pass das Gebirge im Inselzentrum überquert.

São Vicente

Um die kleine barocke Dorfkirche herum gruppieren sich weiße Häuser mit roten Ziegeldächern. São Vicente ist ein beliebtes Ausflugsziel und man ist hier auf Tourismus eingestellt.

Weitere Links zum Thema Madeira

Paúl da Serra

Paúl da Serra

Im Inneren Madeiras erstreckt sich eine Hochfläche, die einen reizvollen Kontrast zur Landschaft der übrigen Insel bietet, da sie beinahe eben ist und eine nur [...]

Cabo Girão

Cabo Girão

Am Cabo Girão fällt die Steilküste Madeiras von 580 m auf Meereshöhe ab. Bei gutem Wetter eröffnet sich ein toller Blick auf den Küstenverlauf im Süden [...]